Pflichtangaben zu unseren Social Media Auftritten

Impressum

HWS Verwaltungs und Beteiligungs GmbH
Wilhelmstr. 2
91413 Neustadt an der Aisch
Deutschland

Vertreten durch:

Herr Bernd Scheurer

Kontakt:

Telefon: +49 (0)9161 6239 200
Telefax: +49 (0)9161 6239 222
E-Mail: info@hws-gruppe.de

Registereintrag:

Eintragung im Handelsregister.
Registergericht: Amtsgericht Fürth
Registernummer: HRB 8247

Umsatzsteuer:

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz:
DE281142994

Streitschlichtung:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir sind nicht bereit oder verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Datenschutzerklärung für unsere Aufritte auf LinkedIn, Facebook, Instagram und Youtube

Als Teil der HWS Gruppe betreiben wir gemeinsam mit dem Betreiber der Social Media-Plattformen mehrere Social Media-Auftritte. Bei den Betreibern der Plattformen handelt es sich im Folgenden um diese:

  • LinkedIn (falls Sie innerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ansäßig sind LinkedIn Ireland Unlimited Company, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2 Irland; falls Sie außerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ansässig sind LinkedIn Corporation, 1000 W. Maude Avenue, Sunnyvale, CA 94085, USA) die LinkedIn-Seite https://www.linkedin.com/company/5636813/ sowie die Showcase-Seite unter https://www.linkedin.com/showcase/42683254/.
  • Facebook (falls Sie innerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ansäßig sind Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland; falls Sie außerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ansässig sind ) die Facebook-Seite unter https://www.facebook.com/hwsgruppenea.
  • Instagram (falls Sie innerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ansäßig sind Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland; falls Sie außerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ansässig sind Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA) die Instagram-Seite unter https://www.instagram.com/hws_gruppe/.
  • Youtube (falls Sie innerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ansäßig sind Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland; falls Sie außerhalb der Europäischen Union, des Europäischen Wirtschaftsraums und der Schweiz ansässig sind YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA) für den Youtube-Channel unter https://www.youtube.com/channel/UCSUhN0AlIh5CTn-OXiyibPw.

Im Folgenden informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die HWS Informationssysteme GmbH im Zusammenhang mit Ihrem Besuch unserer Social Media Auftritte.

Wir weisen Sie darauf hin, dass Sie die jeweilige Social Media-Seite und ihre Funktionen in eigener Verantwortung nutzen. Dies gilt insbesondere für die interaktiven Funktionen (zum Beispiel Kommentieren, Teilen, Bewerten). Die Betreiber verarbeiten dabei personenbezogene Daten zu Ihrem Account, Ihrer IP-Adresse wie auch zu Ihren eingesetzten Endgeräten; hierbei werden Cookies für die Datenerfassung eingesetzt. Cookies sind kleine Dateien, die auf Ihren Endgeräten abgelegt werden.

Mit dem Besuch unserer Social Media-Auftritte, lösen Sie eine Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus. In diesem Fall sind wir gemeinsam mit dem Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks für die Datenverarbeitungsvorgänge im Sinne des Art. 26 DSGVO verantwortlich, jedoch nur sofern wir tatsächlich eine gemeinsame Entscheidung mit dem Betreiber des Sozialen Netzwerks über die Datenverarbeitung treffen und wir auch einen Einfluss auf die Datenverarbeitung nehmen können. Informationen darüber, wie und welche Daten die jeweiligen Plattformen verarbeiten, sowie Kontaktmöglichkeiten zum Plattform-Betreiber finden Sie

Wir haben mit LinkedIn und Facebook bzw. Instagram im Rahmen der Erstellung unserer Seite eine Vereinbarungen zur Gemeinsamen Verantwortlichkeit nach Art. Art. 26 DSGVO abgeschlossen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitungsvereinbarung zwischen Unternehmen, die eine Seite auf LinkedIn betreiben, und LinkedIn als Plattform-Betreiber finden Sie unter https://de.linkedin.com/legal/l/dpa sowie zum Page Insights Joint Controller Addendum unter https://legal.linkedin.com/pages-joint-controller-addendum. Für Facebook finden Sie dies unter https://www.facebook.com/legal/controller_addendum, ebenso für das zur Facebook-Gruppe gehörende Instagram.

Die nachfolgenden Hinweise betreffen unsere Auftritte auf LinkedIn, Facebook, Instagram und Youtube.

DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN

A) DURCH UNS

Wenn Sie unsere Social Media-Seiten besuchen, verarbeiten wir als Betreiber der Seite Ihre Handlungen und Interaktionen mit unseren Inhalten. Darunter fallen z. B. der Inhalt Ihrer Nachrichten oder Kommentare, die Sie an uns richten oder auf unserer Seite hinterlassen, sowie die Information, wenn Sie unsere Beiträge liken oder teilen. Damit verbunden sind ggf. Ihre öffentlich einsehbaren Profildaten (z. B. Ihr Name und Ihr Profilbild). Welche personenbezogenen Daten innerhalb der Plattform öffentlich einsehbar sind, ist wiederum abhängig von Ihren Profileinstellungen, die Sie in Ihren Einstellungen anpassen können.

Über unsere Seiten stellen wir Informationen zu unseren Dienstleistungen, zu unserem Produkt DoubleClue, aktuellen Stellenangeboten und Unternehmensinfos sowie Informationen zu aktuellen verwandten Themen zur Verfügung. Zudem nutzen wir die Möglichkeiten der Plattform, mit unseren Followern und Interessenten zu kommunizieren.

Die Betreiber stellen uns darüberhinaus anonyme Nutzungsstatistiken (sogenannte Seiten-Insights) auf Basis von Handlungen und Interaktionen mit unserer Seite zur Verfügung (z. B. die Anzahl an Likes, geteilten Beiträgen, Kommentaren etc., Anzahl der Follower, Reichweite eines Beitrages sowie anonymisierte demografische Statistiken zu Besuchern und Followern). Aufgrund dieser Nutzungsstatistiken sind wir in der Lage, die Interaktionen mit unserer Seite auszuwerten und zu verstehen sowie Nutzungsvorlieben zu erkennen, um unsere Zielgruppe möglichst spezifisch anzusprechen. Wir haben weder Einfluss noch Zugang auf die Erstellung und Verarbeitung dieser Nutzungsstatistiken durch die Plattforemn oder auf die zugrundeliegenden Daten. Diese Auswertung erfolgt in eigener Verantwortung durch den Betreiber der Plattform und ohne, dass wir personenbezogene Daten einzelner Follower oder Nutzer einsehen können.

Wir nutzen zudem anonyme Nutzungsstatistiken von LinkedIn sowie Facebook und Instagram, um gezielt interessensbasierte Werbeanzeigen auf der jeweiligen Plattform zu schalten oder unsere Beiträge für einzelne Zielgruppen mit bestimmten Eigenschaften (etwa Firmengröße, Branche, Position, Interessen etc.) hervorzuheben. Wir haben keinen Einfluss auf die tatsächliche Einblendung interessensbasierter Werbeanzeigen oder die Hervorhebung von Beiträgen in Ihrem Feed, denn diese erfolgt auf Basis einer Analyse des vorherigen, individuellen Profils sowie des Nutzungsverhaltens des jeweiligen individuellen Nutzers durch den Platformbetreiber. Personenbezogene Daten einzelner Nutzer können wir nicht einsehen; die von den Plattformen genutzten Daten können wir daher auch nicht mit von uns gegebenenfalls verarbeiteten personenbezogenen Daten zusammenführen und erhalten auch keine Kenntnis von der Identität derjenigen Nutzer, denen unsere interessensbasierte Werbeanzeigen angezeigt wird.

Die oben aufgeführte Datenverarbeitung unsererseits basiert auf berechtigtem Interesse nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

B) DURCH LINKEDIN

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist zunächst LinkedIn als Betreiber Social Media-Plattform verantwortlich. Informationen darüber, wie und welche personenbezogenen Daten LinkedIn verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie der Plattform unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

LinkedIn stellt uns darüberhinaus anonyme Nutzungsstatistiken (sogenannte Seiten-Insights) auf Basis von Handlungen und Interaktionen mit unserer Seite zur Verfügung. Wir haben weder Einfluss noch Zugang auf die Erstellung und Verarbeitung dieser Nutzungsstatistiken durch LinkedIn oder auf die zugrundeliegenden Daten. Diese Auswertung erfolgt in eigener Verantwortung durch den Betreiber der Plattform und ohne, dass wir personenbezogene Daten einzelner Follower oder Nutzer einsehen können.

Neben den uns zur Verfügung gestellten Nutzungsstatistiken zu unserer Seite kann es vorkommen, dass LinkedIn selbst personifizierte Nutzungsstatistiken z. B. für eigene Marktforschungs-, Werbe- sonstige kommerzielle oder geschäftliche Zwecke erstellt. Wir haben auf diese Verarbeitung personenbezogener Daten keinen Einfluss oder Zugang. Eine Verarbeitung dieser Daten außerhalb der Europäischen Union ist nicht auszuschließen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Betreiber im Rahmen der Erstellung und Verarbeitung von Nutzungsstatistiken finden Sie in den Informationen zu Nutzungsstatistiken finden Sie unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Zudem benutzen wir das von LinkedIn bereitgestellte sog. Lead Generierungstool. Leadgenerierung (Interessentengewinnung) ist ein Begriff aus dem Marketing. Ein Lead ist ein qualifizierter Interessent, der sich zum einen für ein Unternehmen oder ein Produkt interessiert und der zum anderen dem Werbungtreibenden aus eigenem Antrieb seine Adresse und ähnliche Kontaktdaten (Lead = Datensatz) für einen weiteren Dialogaufbau überlässt und daher mit hoher Wahrscheinlichkeit zum Kunden wird. Leads in hoher Qualität zu generieren ist eine fundamentale Aufgabe zur Neukundengewinnung. Adressdaten potenzieller Interessenten lassen sich online wie offline zielgruppengenau generieren und in diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Der Dienst nennt sich “LinkedIn Lead Generation”. LinkedIn setzt hierbei zur Leadgenerierung Formulare ein und es können Funktionen und Inhalte des Dienstes LinkedIn eingebunden, angeboten durch die LinkedIn AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland, werden. Sofern die Nutzer Mitglieder der Plattform LinkedIn sind, kann LinkedIn den Aufruf der o.g. Inhalte und Funktionen den dortigen Profilen der Nutzer zuordnen. LinkedIn ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten. In diesem Zusammenhang setzen wir auch Lead Generation Tools von LinkedIn ein.

Opt-Out: https://www.linkedin.com/psettings/guest-controls/retargeting-opt-out. Die Datenschutzerklärung von LinkedIn ist zu finden unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy bzw. https://business.linkedin.com/de-de/marketing-solutions/native-advertising/lead-gen-ads.

Der Einsatz dieser Tools dient Marketingzwecken. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Betreiber der Plattform im Rahmen interessensbasierter Werbung sowie den Einstellmöglichkeiten Ihres Profils und Ihrer Werbepräferenzen finden Sie zudem hier https://www.linkedin.com/psettings/

C) DURCH FACEBOOK

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist zunächst Facebook als Betreiber Social Media-Plattform verantwortlich. Informationen darüber, wie und welche personenbezogenen Daten Facebook verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie der Plattform unter http://de-de.facebook.com/about/privacy.

Facebook stellt uns darüberhinaus anonyme Nutzungsstatistiken (sogenannte Seiten-Insights) auf Basis von Handlungen und Interaktionen mit unserer Seite zur Verfügung. Wir haben weder Einfluss noch Zugang auf die Erstellung und Verarbeitung dieser Nutzungsstatistiken durch Facebook oder auf die zugrundeliegenden Daten. Diese Auswertung erfolgt in eigener Verantwortung durch den Betreiber der Plattform und ohne, dass wir personenbezogene Daten einzelner Follower oder Nutzer einsehen können.

Neben den uns zur Verfügung gestellten Nutzungsstatistiken zu unserer Seite kann es vorkommen, dass Facebook selbst personifizierte Nutzungsstatistiken z. B. für eigene Marktforschungs-, Werbe- sonstige kommerzielle oder geschäftliche Zwecke erstellt. Wir haben auf diese Verarbeitung personenbezogener Daten keinen Einfluss oder Zugang. Eine Verarbeitung dieser Daten außerhalb der Europäischen Union ist nicht auszuschließen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Betreiber im Rahmen der Erstellung und Verarbeitung von Nutzungsstatistiken finden Sie in den Informationen zu Nutzungsstatistiken finden Sie unter http://de-de.facebook.com/help/pages/insights und unter https://de-de.facebook.com/legal/terms/information_about_page_insights_data.

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Betreiber der Plattform im Rahmen interessensbasierter Werbung sowie den Einstellmöglichkeiten Ihres Profils und Ihrer Werbepräferenzen finden Sie zudem hier https://www.facebook.com/adpreferences/ad_settings.

D) DURCH INSTAGRAM

Für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist zunächst Instagram als Betreiber Social Media-Plattform verantwortlich. Informationen darüber, wie und welche personenbezogenen Daten Instagram verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie der Plattform unter https://help.instagram.com/519522125107875.

Instagram stellt uns darüberhinaus anonyme Nutzungsstatistiken (sogenannte Seiten-Insights) auf Basis von Handlungen und Interaktionen mit unserer Seite zur Verfügung. Wir haben weder Einfluss noch Zugang auf die Erstellung und Verarbeitung dieser Nutzungsstatistiken durch Instagram oder auf die zugrundeliegenden Daten. Diese Auswertung erfolgt in eigener Verantwortung durch den Betreiber der Plattform und ohne, dass wir personenbezogene Daten einzelner Follower oder Nutzer einsehen können.

Neben den uns zur Verfügung gestellten Nutzungsstatistiken zu unserer Seite kann es vorkommen, dass Instagram selbst personifizierte Nutzungsstatistiken z. B. für eigene Marktforschungs-, Werbe- sonstige kommerzielle oder geschäftliche Zwecke erstellt. Wir haben auf diese Verarbeitung personenbezogener Daten keinen Einfluss oder Zugang. Eine Verarbeitung dieser Daten außerhalb der Europäischen Union ist nicht auszuschließen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Betreiber im Rahmen der Erstellung und Verarbeitung von Nutzungsstatistiken finden Sie in den Informationen zu Nutzungsstatistiken finden Sie unter https://help.instagram.com/519522125107875 und unter https://help.instagram.com/788388387972460?helpref=faq_content ,

Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch den Betreiber der Plattform im Rahmen interessensbasierter Werbung sowie den Einstellmöglichkeiten Ihres Profils und Ihrer Werbepräferenzen finden Sie zudem hier https://help.instagram.com/1415228085373580.

E) DURCH YOUTUBE

Die HWS Informationssysteme hat einen Youtube-Channel, der zur Information über die Unternehmsgruppe sowie unserer Produkte und Dienstleistungen dient. Auf eine Einbindung in unsere Homepage haben wir verzichtet, daher erheben oder verarbeiten über YouTube keine personenbezogenen Daten. ür die Verarbeitung personenbezogener Daten ist zunächst Youtube  als Betreiber Social Media-Plattform verantwortlich. Informationen darüber, wie und welche personenbezogenen Daten Instagram verarbeitet, finden Sie in der Datenschutzrichtlinie der Plattform unter https://policies.google.com/technologies/product-privacy?hl=de und https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

Die Weitergabe von personenbezogenen Daten durch Google, insbesondere in Drittstaaten, können wir nicht ausschließen, jedoch haben wir darauf aber keinen Einfluss.

IHRE RECHTE

Ihnen stehen nachfolgende Rechte zu:

  • Recht auf Bestätigung
  • Recht auf Auskunft
  • Recht auf Berichtigung
  • Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung
  • Recht auf Datenübertragbarkeit
  • Recht auf Widerspruch
  • Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung
  • Recht auf Beschwerde (z. B. beim Bayerischen Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA))

Für eine ausführliche Aufführung Ihrer Rechte im Rahmen der DS-GVO beachten Sie bitte auch unsere Datenschutzrichtlinie auf unser Homepage hws-gruppe.de, unter http://testwebsite.hws-gruppe.de/datenschutzhinweise/.

Im Hinblick der Datenverarbeitung durch die HWS Informationsysteme GmbH können Sie Ihre vorstehenden Rechte gegenüber der HWS Informationssysteme GmbH jederzeit unentgeltlich geltend machen. Im Hinblick der Datenverarbeitung durch den Betreiber der jeweiligen Social Media Plattform können Sie Ihre vorstehenden Rechte gegenüber dem jeweiligen Betreiber jederzeit unentgeltlich geltend machen.

IHRE ANSPRECHPARTNER

Wir bitte Sie zu beachten, dass wir trotz der gemeinsamen Verantwortlichkeit nach Art. 26 DSGVO mit den Betreibern von Sozialen Netzwerken, in diesem Fall LinkedIn, keinen vollumfänglichen Einfluss auf die Datenverarbeitung haben. Im Fall der Geltendmachtung von Betroffenenrechten könnten wir diese Anfragen nur an den Betreiber des sozialen Netzwerks weiterleiten.

Als Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte auf der Plattform LinkedIn ist daher primär der Betreiber der Plattform LinkedIn anzusehen, da dieser allein über die unmittelbaren Zugriffsmöglichkeiten auf erforderliche Informationen oder die Funktionalität der jeweiligen Plattform verfügt und unmittelbar entsprechende Maßnahmen ergreifen kann. Die Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte gegenüber dem Betreiber der Plattform und weitergehende Informationen finden Sie in den Informationen zum Datenschutz unter https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.

Als Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte auf der Plattform Facebook ist daher primär der Betreiber der Plattform Facebook anzusehen, da dieser allein über die unmittelbaren Zugriffsmöglichkeiten auf erforderliche Informationen oder die Funktionalität der jeweiligen Plattform verfügt und unmittelbar entsprechende Maßnahmen ergreifen kann. Die Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte gegenüber dem Betreiber der Plattform und weitergehende Informationen finden Sie in den Informationen zum Datenschutz unter https://www.facebook.com/privacy/explanation.

Als Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte auf der Plattform Instagram ist daher primär der Betreiber der Plattform Instagram anzusehen, da dieser allein über die unmittelbaren Zugriffsmöglichkeiten auf erforderliche Informationen oder die Funktionalität der jeweiligen Plattform verfügt und unmittelbar entsprechende Maßnahmen ergreifen kann. Die Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte gegenüber dem Betreiber der Plattform und weitergehende Informationen finden Sie in den Informationen zum Datenschutz unter https://help.instagram.com/519522125107875.

Die Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte gegenüber der HWS Informationssysteme GmbH und weitergehende Informationen finden Sie unter http://testwebsite.hws-gruppe.de/datenschutzhinweise/.

Datenschutzbeauftragter der HWS Informationssysteme GmbH

Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen als Ansprechpartner für datenschutzbezogene Anliegen gegenüber der HWS Verwaltungs und Beteiligungs GmbH zur Verfügung:

Dipl.-Kfm. Christian Leopold
Zertifizierter Datenschutzbeauftragter TÜV-SÜD
Oberrimbach 42
96152 Burghaslach
E-Mail: christian.leopold@sallco.de
Telefon: +49 (0)174 – 3105460

ÄNDERUNGEN DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir behalten uns vor, die Datenschutzhinweise anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entsprechen. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.